Selectronic 3

das Top- Modell

Die Selectronic 3, entspricht Chinon CE 4 besaß einen Anschluss für einen Winder, also einen motorischen Filmtransport, der mit 2 Bildern/s arbeitete. Außerdem reichten ihre Verschlusszeiten bis zu 8 s und man konnte die Zeitautomatik abschalten, also Zeit und Blende beliebig wählen.


Die Agfa Selectronic mit Blitzgeräten und den 3 originalen Agfa- Objektiven und einem Fremdhersteller- Tamron.

Hersteller

Agfa Kamerawerk München 

Modell

Selectronic 3

Kameratyp

Spiegelreflexkamera

Filmtyp

Kleinbildfilm 135 (Format 24 x 36 mm)

Baujahr 

1980

Objektiv 

WO K-Bajonett

Seriennummer

557778

Sucher

Prismensucher 

Belichtung 

B- 1/1000s 

Preis in DM

 

Zustand

Funktionsfähig

Agfa Nummer 

AGF2640