ISO-Rapid C

Kurz nach der Vorstellung der N-Blitzwürfel durch Sylvania erschien die Agfa ISO Rapid C, wobei das C „Cube“bedeuten sollte.

6 Volt Batterie Petrix 434 oder PX 23, für die Blitzzündung

Die Kamera entsprach der Agfa ISO-Rapid F, nur das seine mit dem Filmtransport gekoppelten Blitzwürfelfassung anstelle der Birnenaufnahme und Reflecktorblechs gab. 

 


Hersteller

Agfa Kamerawerk München 

Modell

ISO-Rapid C

Kameratyp

Sucherkamera

Filmtyp

Agfa Rapid Patrone 24 x24

Baujahr 

1966-70

Objektiv 

Ishtar 8,2 / 42

Seriennummer

 

Sucher

Sucher 

Belichtung 

Sonne und Bewölkt 

Preis in DM

42,50 / 63,00 ( Je nach Ausführung )

Zustand

Funktionsfähig

Agfa Nummer 

AGF1550