Readyset Special

Die Readyset Spezialkamera wurde um 1932 vom Agfa Camera Werk München hergestellt. Es handelte sich um eine Standard-Faltschachtelkamera, die gute Qualität und niedrige Preise kombinierte.

Die Kamera verfügt über zwei Belichtungseinstellungen für von etwa 1/30 s und Dauer. Im Zeitmodus wird der Verschluss durch den Auslöser oder das Kabel einmal ausgelöst, um ihn zu öffnen, und ein zweites Mal, um ihn zu schließen. Die einzige Möglichkeit der Belichtungssteuerung besteht darin, die Blendeneinstellung zu ändern

Die Kamera verwendet denn 116 Film ist ist die Variante PB-16.


Hersteller

Agfa Ansco (USA)

Modell

Readyset Special

Kameratyp

Rollfilmkamera 

Filmtyp

116er Rollfilm   PB-16

Baujahr 

1941 (Unter Vorbehalt)

Objektiv 

 

Seriennummer

48471

Sucher

Rahmen-Sucher 

Belichtung 

B und 1/30s

Preis in US 

9,45

Zustand

Funktionsfähig 

Agfa Nummer 

AGA