Stur Shot

Die Box-Kamera wurden in zwei Varianten hergestellt. einmal für den 116er Film

(D6) und einmal für den 120er Film ( B2 ).

Die Shur Shot ist eigentlich ein einfacher Karton, der mit Leder bedeckt ist. Eine Strukturplatte aus Holz hinter der Metallplatte hält den Verschlussmechanismus mir einer festen Blenden-Öffnung von etwa f/13. Das Objektiv besteht aus einer nach hinten gerichteten Meniskuslinse.

Zu den fortgeschritteneren Modellen, wie diese gehörte ein Schieberegler, der eine kleinere Blende (ca. f/22) oder einen gelben Filter vor dem Objektiv schieben konnte.


Hersteller

Agfa Ansco (USA)

Modell

Shur Shot

Kameratyp

Boxkamera 

Filmtyp

120er Rollfilm  

Baujahr 

1940

Objektiv 

Meniscus

Seriennummer

 

Sucher

Brillant-Sucher 

Belichtung 

B und 1/30s

Preis in US 

 

Zustand

Funktionsfähig 

Agfa Nummer 

AGA